Möchten Sie eine wirtschaftlich sinnvolle Lösung für Ihre Zutrittskontrolle schaffen?

ABUS Seccor bietet zusammen mit ABUS Pfaffenhain eine Kombination, die in puncto Wirtschaftlichkeit kaum zu überbieten ist: Mit dem Kombischlüssel oder der ABUS CombiCap lassen sich sowohl elektronische Zylinder von ABUS Seccor als auch mechanische Zylinder von ABUS Pfaffenhain bedienen. So können Sie Elektronik und Mechanik im Sinne von Kostenersparnis und gezielter Sicherheit perfekt einsetzten.

  • Ein Schlüssel für beide Welten: Der Kombischlüssel oder mit ein mit dem Nachrüstsystem ABUS CombiCap ausgestatter Schlüssel ermöglicht eine Bedienung von mechanischen und elektronischen Schließsystemen. Auf diese Weise lassen sich Türen je nach Bedarf ganz flexibel ausstatten.
  • Die elektronischen Schließzylinder von ABUS Seccor sind modular und eine Längenanpassung ist jederzeit möglich. Umbauten, Erweiterungen und selbst Umzüge sind damit kein Problem.
  • Im Fall von Schlüsselverlust hat im schlimmsten Fall der Austausch der kompletten Schließanlage zu erfolgen. Bei ABUS Seccor können verloren gegangene Schlüssel schnell gelöscht werden. Die Sicherheit des Objekts ist somit schnell wieder hergestellt und ein Austausch der Schließsysteme nicht erforderlich.
  • Die Flexibilität der ABUS Seccor-Systeme und die Skalierbarkeit erlauben die Einrichtung eines zukunftsfähigen Systems, das künftigen Herausforderungen gewachsen ist. Damit tätigen Sie eine vernünftige Investition, die sich dauerhaft bezahlt macht
  • Zusammengefasst bietet ABUS Seccor damit ein ausgesprochen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.